* Serbest piyasa verileridir

Eritrea

Eritrea ([.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}]; Tigrinya:  Ertra, arabisch إرتريا ) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika. Er grenzt im Nordwesten an den Sudan, im Süden an Äthiopien, im Südosten an Dschibuti und im Nordosten an das Rote Meer. Der Landesname leitet sich von seinem griechischen Namen Erythraia ab, der auf die Bezeichnung erythrà thálassa, ‚rotes Meer‘, zurückgeht. Die Eigenbezeichnung Ertra aus Altäthiopisch bahïrä ertra, ‚Rotes Meer‘, bezieht sich ebenfalls auf diese alte griechische Bezeichnung des Roten Meeres. Ein Viertel der knapp 6 Millionen Einwohner (2016) zählenden Bevölkerung Eritreas konzentriert sich auf die Hauptstadtregion von Asmara, die weiteren Städte sind deutlich kleiner.

Benachbarte Länder

Äthiopien Dschibuti Sudan

Daten exportieren (2017)

Daten importieren (2017)