* Serbest piyasa verileridir

Neukaledonien

Neukaledonien (französisch ) ist eine zu Frankreich gehörende Inselgruppe im südlichen Pazifik. Der heutige französische Name leitet sich ebenso wie die gelegentlich anzutreffende deutsche Bezeichnung „Neuschottland“ von der älteren englischen Bezeichnung her, die auf James Cook zurückgeht. Anhänger der Unabhängigkeit Neukaledoniens nennen die Inselgruppe auch „Kanaky“. Geografisch gehören die Inseln zu Melanesien. Neukaledonien hat den Sonderstatus einer Collectivité sui generis nach den Artikeln 76 und 77 der französischen Verfassung. Gemäß diesen Artikeln wurde 2018 ein Plebiszit abgehalten (Unabhängigkeitsreferendum in Neukaledonien 2018), in dem die Einwohner zu entscheiden hatten, ob die Inselgruppe weiterhin unter der Territorialhoheit des französischen Staates verbleiben solle oder die Unabhängigkeit erwerbe. Mit knapp 57% der Stimmen wurde für einen Verbleib unter der Territorialhoheit des französischen Staates gestimmt.

Daten exportieren (2017)

Daten importieren (2017)