* Serbest piyasa verileridir

Antalya OSB Bildungsprogramme steigern den Erfolg

Die Schulungskampagne die von der von Antalya organisierten Direktion für Industriezonen initiiert wurde, hat den regionalen Industriellen und Mitarbeitern sowohl Industrielle als auch materielle Vorteile gebracht. Während 6565 Zertifikate in 183 Bildungsprogrammen verteilt wurden, wurde analysiert, dass diese Schulungen den regionalen Industriellen 2 Millionen 490 Tausend Türkische Lira zur Verfügung stellten.

Die von der Direktion für organisierte Industriezonen in Antalya im Jahr 2015 eingeleitete Aufklärungskampagne leistete einen wichtigen Beitrag für die Industriellen und das Personal der Region. Es wurde analysiert, dass die effektiven Gesamteinsparungen von 183 Bildungsprogrammen bis heute 2 Millionen 490 Tausend TL betragen. Am Ende der Schulungen wurden insgesamt 6564 Zertifikate für Schulungen verteilt. Am Ende jeder Schulung hat die Regional Direktion die Zufriedenheit der Teilnehmer anhand eines Fragebogens gemessen und dabei einen Erfolg von 94% erzielt.

52 Ausbildungsbetriebe

52 Ausbildgungsberatungsfirmen dienten in den Ausbildungsprogrammen, um das Phänomen der Kommunikation zu begrenzen, dass die Teilnehmer als Eins-zu-Eins Gelegenheit an die Behörden richten. In der Trainingspraxis wurden neben Problemen regionaler Firmen auch Lösungen von Expertentrainern angeboten.

 Industrielle spezifizierten Trainingsthemen

Übertragung der Inhalte der Bildung von den Industriellen der Region bestimmt, Antalya OSB Vorsitzender Ali Bahar, welche Art von Ausbildung für unsere Industriellen, welche Art von Ausbildung hat sie zuerst identifiziert? Wir haben Umfragen durchgeführt und Schulungsprogramme vorbereitet, um auf die Anforderungen unserer Industriellen und Mitarbeiter der Daten dieser Umfrage zu reagieren. Wir wissen, dass Erfolg durch Wissen und korrekten Umgang mit Informationen entsteht, die wir in dieser Richtung unternehmen. Denn jetzt befinden wir uns in einer Zeit, in der der Geist mehr wert ist als der Schweiß. Für unsere Branche, unsere Wirtschaft und unsere Zukunft ist es entscheidend, dass wir unser Humankapital rational planen. Wir werden weiterhin die notwendige Unterstützung für die Ausbildung leisten, um nicht die Beiträge der Teams zu verlieren, die über die richtigen Informationen verfügen und die Informationen korrekt verwenden können, sowohl in der Branche als auch in der internationalen Wirtschaft.