* Serbest piyasa verileridir

GENÇOSD HAT DAS PRAKTIKUMSPROJEKT GESTARTET

Türkei Top-Universitäten in der Ausbildung der Studenten der Ingenieurwissenschaften Praktikum, ermöglichen es ihnen, in Antalya OSB Firma zu tun, Young OSD, um Lösungen für qualifizierte Personalprobleme zu bieten, begann die Arbeit mit dem ersten Studententeam besteht aus 15 Personen.

Die Young Organized Industrial Association (GencOSD) aus Antalya, ein OSB-Unternehmen, das Lösungen für den Bedarf an qualifiziertem Personal anbietet, gab den Start des Praktikumsprojekts. Die 15 besten türkischen Universitäten bei der Ausbildung von Studenten, die an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften studieren, müssen die OSB-Firmen in Antalya ein umfassendes Programm zur Vorbereitung der Mitglieder des Verbandsrates durchführen. Unter 350 Bewerbern wurden 15 Studenten ermittelt. 15 Studenten, die zum Programm zugelassen wurden, begannen ihr Praktikum mit einer Zeremonie in der OSB-Regionaldirektion in Antalya. Im Rahmen des Praktikumsprogramms werden die Studierenden mit den Unternehmen und Produktionsprozessen der Region vertraut gemacht und tragen zu ihrer persönlichen Entwicklung bei.

JUNGE MENSCHEN, DIE KEIN POTENZIAL ERKENNEN

Der Generalsekretär von GençOSD, Elçin Ekici Öztürk, informierte über das Projekt: „Der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften ist ein häufiges Problem unserer Mitglieder und regionalen Industriellen. Die jungen Leute unserer Stadt besuchen nach dem Abitur gute Universitäten, aber sie bewerten die Beschäftigungsmöglichkeiten in den Städten, in denen sie ausgebildet werden. Die jungen Leute, die nach Antalya zurückkehren und am Geschäftsleben teilnehmen, sind wirklich wenige. Unsere Jugend ist sich des Potenzials in Antalya nicht bewusst. Wir möchten, dass diese jungen Leute sich mit der Antalya-Industrie und unseren Unternehmen treffen, um das Potenzial hier zu erkennen. Zukünftig laden wir sie ein, in regionalen Unternehmen zu arbeiten.

SONDERBILDUNGSPROGRAMME FÜR PRAKTIKANT

Öztürk teilte mit, dass in diesem Jahr Studenten der technischen Fakultäten in das Projekt einbezogen wurden und Studenten aus verschiedenen Bereichen in den kommenden Jahren aufgenommen werden würden. Unsere Studierenden sammeln Erfahrungen in allen 5 am Projekt beteiligten Unternehmen sowie in den Unternehmen, in denen sie Praktika absolvieren. Wir planten technische Reisen für den operativen Prozess jedes Unternehmens von der Beschaffung bis zum Endprodukt. Wir glauben, dass die Informationen, die sie in verschiedenen Sektoren erhalten, den Entscheidungen des Geschäftslebens zugute kommen werden. Darüber hinaus wurden Schulungsprogramme zu den Themen Innovation und Effizienz, Lebenslaufvorbereitung und Interviewtechniken, Arbeitsanalyse und -studium sowie Ingenieurleistungen vorbereitet. Wir wollen die qualifizierten Arbeitskräfte mit unseren regionalen Firmen sowie die Trennung von Studenten mit maximalem Nutzen am Ende der Praktikumszeit treffen.

DIE WICHTIGSTE INVESTITION

Ali Bahar, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Antalya OSB, stellte fest, dass das Projekt einen wichtigen Schritt zur Schaffung von mehr Mehrwert darstellt: Die Abwanderung hochqualifizierter Arbeitskräfte aus einer Region könnte sich nachteilig auf die wirtschaftliche und soziale Entwicklung dieser Region auswirken Die Gewinnung hochqualifizierter Arbeitskräfte aus einer anderen Region wird einen großen Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region leisten und diese vorteilhafter gestalten. Die Erhöhung des Wohlstandsniveaus der Bevölkerung unseres Landes und die Verbesserung der Lebensqualität hängen von der Verbesserung unserer Fähigkeiten in Wissenschaft, Technologie und Erfindung ab. Dies kann nur von geschulten Köpfen erreicht werden. Die wichtigste Investition ist in gebildete Menschen investiert. Wir können unser Wohlergehen nur durch die Produktion von Technologie steigern. Wir können dies erreichen, indem wir Wissenschaft, Technologie, Forschung und Entwicklung sowie trainierter Gehirnleistung die notwendige Bedeutung beimessen. Daher sind die Aktivitäten des Young Organized Industry Association in diesem Bereich sehr wertvoll und lösungsorientiert. Das Projekt des Praktikantenprogramms ist ein wichtiger Schritt, um diese kostbaren Köpfe in unsere Region zu bringen und mehr Mehrwert zu schaffen.