* Serbest piyasa verileridir

EXECUTIVE COMPANY DER ANTALYA OSB TECHNOLOGY DEVELOPMENT REGION WURDE GEGRÜNDET

Antalya OSB Technology Development Zone, die alle Prozesse der Aktiengesellschaft verwalten wird, wurde abgeschlossen.

Ein wichtiger Schritt wurde in der Technologieentwicklungszone unternommen, die von der organisierten Industriezone in Antalya eingerichtet werden soll. Die Gründung der Aktiengesellschaft, die alle Prozesse der Technologieentwicklungszone managen wird, wurde abgeschlossen und ihre Tätigkeit aufgenommen. Antalya OSB, Akdeniz University, Antalya Science University, Industrie- und Handelskammer Antalya und der Youth Organized Industry Association wurden in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsratspräsidenten von Antalya, OSB-Präsident Ali Bahar, Vizepräsident des Rektors der Antalya Science University, gegründet. Dr. İsmail Yüksek und der regionale Industrielle Hakkı Ergin Civan wurden gewählt. 8 Mitglieder der Antalya OSB, 2 von der Antalya University, 1 von der Akdeniz University, 1 von der Handels- und Industriekammer von Antalya und 1 von der Young Organized Industrial Association nahmen an dem Board von 13 Mitgliedern teil.

DER STRATEGISCHE PLAN WIRD VORBEREITET

Zunächst wird das Unternehmen mit dem strategischen Plan, den es ausarbeiten wird, die 5-Jahres-Roadmap der OIZ-Technologieentwicklungszone von Antalya festlegen und die Akzeptanzprozesse und den Betrieb der Unternehmen, die in die Region einbezogen werden sollen, mit einer Richtlinie verknüpfen zu einem Standard. Alle Prozesse werden von den Ausschüssen durchgeführt, in denen die Mitglieder des Verwaltungsrates ihre Ämter bekleiden. Der Verwaltungsrat wird auch einen Wissenschafts- und Beirat einsetzen, der Akademiker und Planer zusammen mit Akademikern einbezieht, die auf die Prozesse im Zusammenhang mit der wissenschaftlichen Infrastruktur und der Kommerzialisierung der Region spezialisiert sind. Es ist vorgesehen, dass der Bau der Technologieentwicklungszone, deren Architektur in großem Tempo funktioniert, bis Ende 2019 abgeschlossen sein wird.

ALLE ÖKOSYSTEME AUF EINEN BLICK

 Der Vorsitzende Bahar erklärte, dass die Universitäten dem Ökosystem ein erhebliches Drehmoment verleihen werden.  Die Gründung einer Aktiengesellschaft war eine wichtige Etappe für die Aufnahme der Aktivitäten unserer Technologieentwicklungszone. Die wichtigste Garantie für unser Ziel ist es, ein Management Board zu schaffen, das für die Zukunft unserer Region und unserer Teilnehmer arbeitet und einen Mehrwert für die Wirtschaft des Landes schafft, große Anstrengungen verursacht und die gleiche Sprache spricht. Während 8 Mitglieder aus dem Sektor eine wichtige Quelle für den richtigen Umgang mit den Problemen darstellen, verbindet die Tatsache, dass ATSO in diesem Ökosystem enthalten ist, alle Ringe der Kette miteinander. Unsere Hochschulen werden mit ihrem Wissen einen wesentlichen Beitrag zu diesem Prozess leisten.

ENGAGEMENT FÜR JUNGE MENSCHEN 

Bahar betonte, dass der Eigentümer des Gebäudes jung ist: „Es ist für uns sehr wichtig, dass das junge OSD in diese Struktur einbezogen wird. Wir werden alle Aufgaben und Arbeitsplätze, die wir ihnen weiterhin übertragen, in naher Zukunft verlassen. Das Vertrauen, das wir in Einklang mit ihrer Vision und ihren Erwartungen setzen, zu stärken, ist der Schlüssel, um die Zukunft stärker zu erreichen. Ich möchte allen unseren Stakeholdern danken, die zu unserer Technologieentwicklungszone beigetragen haben und dazu beigetragen haben, von denen wir glauben, dass sie unserer Region und Stadt erhebliche Vorteile bringen werden. Ich würde gerne nach Antalya und in unsere Region fahren «, sagte er.